Klettern2018-11-29T11:04:59+01:00

Klettern als Sinn

Sinnfindung durch Herausforderung

Sinnfindung durch Herausforderung, Angstfreiheit durch Bewusstseinsschärfung, kontemplative Geisträume und Inseln der Askese an den Gefilden der Berge – zum Lebenssinn könnte man laut Viktor Frankl durchaus klettern.

„Und so habe ich denn auch mich, als ich mich vor dem Klettern fürchtete, gefragt: Wer ist stärker, ich oder der Schweinehund in mir? Ich kann ihm ja auch trotzen. Es gibt doch etwas im Menschen … die Trotzmacht des Geistes gegenüber Ängsten und Schwächen der Seele.“
Dr. Viktor Emil Frankl

 

Klettern – Angebot:

Sportklettern in der Halle und am Felsen mit Einzelpersonen und Gruppen

Klettern – Kurse:

Kurse nach Anfrage

Klettern – Kosten:

Nach Vereinbarung

Haben Sie Interesse?

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten an, ich melde mich rasch bei Ihnen.


Wie kann ich Ihnen helfen?

Stellen Sie hier eine Frage oder hinterlassen ein Kommentar.